Womit alles begann

Ich darf mich vorstellen:

Mein Name ist Alexander und ich bin der Gründer von Relaxo Nature.

Ich komme aus dem schönen Salzburg in Österreich (falls das für manche kein Begriff ist: Sound of Music, Mozart und die weltbekannten Festspiele sind nur ein paar der Highlights, die dieser schöne Fleck zu bieten hat.)

Schon früh hatte ich das Privileg, die Natur mit all ihrer Schönheit und den verschiedenen Fasseten kennenzulernen, da ich in einem kleinen Städtchen am Land aufwuchs.

Seit kleinauf bewunderte ich den Verlauf und das Wiederaufkommen der Natur.

Wie schon meine Oma damals zu sagen pflegte: Wenn du das, was deinem Körper hilft und heilt im eigenen Garten findest, warum suchst du dann den Weg zur Apotheke?

Diese Frage begleitet mich seither tagtäglich und hat mir auch den Anstoß zu dem Unternehmen Relaxo Nature geliefert.

Ich sah, dass in meinem Umfeld die Heilkraft der Natur unterschätzt wurde. Stattdessen wurden Abends Schlaftabletten eingeworfen um durchzuschlafen und gleich am Morgen kamen die nächsten Vitaminbooster aus der Apotheke zum Zug usw. (die Liste könnte ich lange fortsetzen), dass kann es doch nicht sein, sagte ich mir.

Meine Philosophie ist es, den Körper (weitestgehend) ohne medikamentöse Behandlung zu heilen und auch auf diesem natürlichen Weg präventiv vorzusorgen.

Da man, wenn es um natürliche Heilpflanzen geht, nicht um die Cannabis Pflanze herumkommt, wurde ich auf das Thema Cannabidiol (CBD) aufmerksam.

Da dieser Wirkstoff zu den wertvollsten Allheilmitteln auf unserer schönen Erde gehört, fasste ich den Entschluss Relaxo Nature zu gründen um hiermit zahlreichen Menschen eine Chance auf ein bessere Lebensgefühl zu geben, und das auf natürlichem und pestizidfreiem Wege.